2500 bei Demo gegen Pflegekammer in Hannover 2.2.19

Heute am 02.02.2019 kamen gut 2.500 KollegInnen auf dem Opernplatz in Hannover zusammen, um ihre Stimme gegen die Zwangsmitgliedschaft in der Pflegekammer NDS zu erheben. Hier geht zum Livevideo der Kundgebung. Bilder werden noch gesammelt und nachgereicht. Video

Trotz eisiger Kälte und zeitweisem Schneefall fanden gut 2500 Pflegekräfte den Weg zur Kundgebung…, viele mit Spruchbändern, mit kurzen Statements beschriebenen Warnwesten und auch Schildern mit kreativen Texten und Bilder versehen. Das brandneue Banner unseres Netzwerks prangte frisch vom Kundgebungswagen herab! Aufgrund des eisigen Wetters wurden die Reden etwas gestrafft gehalten, um die frierenden KollegInnen vor möglichen Kälteschäden zu schützen. Zu den Rednern gehörten: Stefan Cornelius (Gründer der Onlinepetition Nein zur Pflegekammer NDS, Pia Zimmermann (die Linke), Stefan Birkner (FDP), Kai Boeddinghaus (Bundesverband für freie Kammern e.V.), Klaus Behrens (Netzwerk für eine freie Pflegekammer RLP), Kai Warneke (nein zur Pflegekammer 2018 NDS) und Aysun Tutkunkardes  (verdi ) .

Aus meiner Sicht eine sehr gelungene Veranstaltung, welche auch sehr gut vorbereitet war. So gab es reichlich Kaffe und weitere Getränke, auch belegte Brötchen und warmer Eintopf machten die Kälte etwas erträglicher. Auch die Beschallung war sehr gut, so verstanden auch die letzen Reihen jedes Wort der Redner problemlos.

Wünschenswert wäre, wenn mit dieser Kundgebung ein Startschuss (auch wenn es schon mehrere kleinere Veranstaltungen gab) für einen starken Widerstand gegen den Kammerzwang in NDS gefallen wäre und man dort engagiert weitermacht!

Die Kontakte zu unserem Netzwerk konnten im Rahmen der Kundgebung vertieft werden; so hoffen wir auf eine konstruktive und starke Zusammenarbeit über die Bundeslandesgrenzen hinweg.!